Der Wiesenhof bei Facebook

Der Wiesenhof - Anfahrt

Der Wiesenhof
Wiesenhof 3
D-76359 Marxzell-Burbach
Tel.: 07248/93409-0

Der Wiesenhof auf der DIM

In der letzten Woche startete Bernhard mit den Pferden Alsvinnur und Freymodur vom Wiesenhof auf der Deutschen Meisterschaft. Ausserdem im Gepäck hatte er die Stute Keila vom Maischeiderland, die seit einem Jahr bei Bernhard im Training ist.

Keila wurde von Árni Björn Pállson in den Zuchtprüfungen vorgestellt und erreichte eine hervorragende Reiteigenschaftsnote von 8,54 Punkten, unter anderem mit 9,5 für Tölt und 9,0 für den langsamen Tölt sowie Temperament und Form. Mit einer Gesamtnote von 8,40 Punkten war sie die zweithöchst geprüfte Stute in ihrer Altersklasse. Wir gratulieren ganz herzlich den Züchtern und Besitzern, Carl-Heinz und Margit Rettig, zu dieser besonderen Stute und bedanken uns für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit.

In den Sportprüfungen starteten Freymodur vom Wiesenhof und Bernhard Podlech auf ihrem dritten gemeinsamen Turnier im Fünfgangpreis und in der Töltprüfung T2. Leider lief es dabei nicht ganz rund und so missglückte ihnen eine Seite im Rennpass und das Zügelüberstreichen in der T2. Wir drücken ihnen die Daumen für das nächste Turnier und hoffen, dass sie wieder an ihre Leistung von der Baden-Württembergischen Meisterschaft anknüpfen können.

Alsvinnur vom Wiesenhof und Bernhard starteten in der Fünfgang-Futurityprüfung und erreichten den zweiten Platz. Sie überzeugten Richter und Zuschauer und wurden mit einer Gesamtnote von 7,60 Punkten belohnt. Sie erhielten 8,0 im Tölt, 7,5 im Trab, 8,0 im Schritt, 7,0 im Galopp, 7,0 im Rennpass und für die Präsenz 8,0 Punkte.
Auch in der Tölt-Futurityprüfung erreichten die beiden den zweiten Platz mit durchweg 8,0 Punkten für die Tölt-Qualität und die Präsenz.

7780_0907 7779_10567780_0904

Navigation Newsbeiträge

Archivierte News aus 2014 und 2015