Der Wiesenhof bei Facebook

Der Wiesenhof - Anfahrt

Der Wiesenhof
Wiesenhof 3
D-76359 Marxzell-Burbach
Tel.: 07248/93409-0

Auður vom Wiesenhof DE2012110659< zurück zur Übersicht

Auður ist ein sehr interessanter junger Hengst mit außergewöhnlich elastischen und hochweiten Bewegungen.
Er hat eine sehr schöne Selbsthaltung in allen Gängen, ist kooperativ und lernt schnell. 

2015 wurde er als Jungpferd beurteilt und erhielt folgenden Richterspruch: "Imposanter, sympathischer junger Hengst mit rhythmischem, elastischem Bewegungsablauf, sehr guter Bewegung aus der Schulter und auffällig guter Selbsthaltung."
Noten Jungpferde IPO:
Gesamt: 8,21
Exterieur: 8,00
Interieur: 8,30
Gang: 8,30

Stammbaum

VV: Keilir frá Miðsitju

V: Álfasteinn frá Selfossi

VM: Álfadís frá Selfossi

Auður vom Wiesenhof DE2012110659

MV: Gustur frá Grund

M: Kría

MM: Skella from Helms Hill Farm

Abstammung weitere Infos

 

Auðurs Vater: Álfasteinn frá Selfossi

Álfasteinn frá Selfossi ist ein beeindruckender Fünfgänger mit toller Scheckung. Seine Abstammung ist hervorragend. Er wurde 2007 in Island geprüft und erhielt eine Gesamt-Note von 8,54.
Er ist bereits einer der erfolgreichsten Vererber der heutigen Zeit. Sein bekanntester Nachkomme ist sicherlich der Hengst Spuni frá Vesturkoti, der der höchstbeurteilste Hengst der Welt ist.

 

Auðurs Mutter: Kría

Kría ist eine temperamentvolle Viergangstute mit hochweiten Bewegungen. Sie wurde fünfjährig als Viergänger FIZO elitegeprüft.
Ihre Nachkommen sind bewegungsstarke, freundliche Vier- und Fünfgänger.

 

Nachkommen

2017 konnten seine Fohlen auf der Fohlen-Feif am Wiesenhof überzeugen. Seine Tochter Viktoria vom Klausenberg konnte die Fohlenfeif mit 8,28 gewinnen und ist somit drittbestes Fohlen im Jahrgang 2017 in Deutschland.
2015 hat Auður bei Stefan Perner auf dem Hacklhof in Österreich und auf dem Wiesenhof gedeckt.
Seine Nachkommen sind sehr auffällige Fohlen, die auf der österreichischen Fohlenreise hervorragend abgeschnitten haben.
Er konnte sowohl das höchstgeprüfte Hengst- als auch die drei höchstgeprüften Stutfohlen der Fohlenreise stellen. 
Alle sechs bei der österreichischen Fohlenreise geprüften Nachkommen Auðurs wurden Elite.

Ergebnisliste Hengstfohlen

Ergebnisliste Stutfohlen

Viktoria vom Klausenberg

Richterspruch auf der Fohlenfeif 2017 auf dem Wiesenhof:
Elegantes, ausdrucksstarkes Stutfohlen mit hervorragender Aufrichtung und elastischen, Raumgreifenden Bewegungen in allen Gängen.

Hinrik vom Klausenberg

Richterspruch auf der Fohlenfeif 2017 auf dem Wiesenhof:
Gut aufgerichtetes Fohlen mit viel Energie und Lauffreude bei mittlerem Raumgriff im Trab und Tölt.

Deckinformationen

Deckgebühr

600,- €

Deckstationen

Ab Ende Juli Ute & Horst Klinghart Am Brandenbüsch 2 54558 Mückeln 06574 -948161 horstklinghart@aol.com

Stutenanmeldung

Download Stutenanmeldung (PDF, 160 KB)

Videos