Der Wiesenhof bei Facebook

Der Wiesenhof - Anfahrt

Der Wiesenhof
Wiesenhof 3
D-76359 Marxzell-Burbach
Tel.: 07248/93409-0

Ás frá Vísindahofi IS2007101194< zurück zur Übersicht

Ás ist ein faszinierender Hengst mit einem sehr guten Charakter. Er besitzt viel Ausdruck, klar getrennte Gänge bei immer guter Form und ein Gebäude mit sehr guten Reitpferde-Points. Ás ist ein großes, ausgesprochen freundliches und aufmerksames Pferd, das sehr gut mitarbeitet. Seine exzellente Abstammung verspricht eine hohe Vererbungssicherheit.

Erfolge:
2013 startete Ás auf Horses on Ice NL mit Heinz Pinsdorf und erreichte den 7. Platz mit 6,60 Punkten.
2013 Fizo elitegeprüft.
2014 gewann er die T2 (7,07 Punkte) und die F2 mit Bernhard Podlech auf dem Turnier in Ellenbach.
2015 gewann er auf dem WM-Qualifikationsturnier in Moarbær die F2 und erreichte eine Punktzahl von 6,63 im Fünfgang.
2016 wurde Às auf der Schweizer Meisterschaft 2. in der T2 und auf der HIM konnte er die T2 und die F1 gewinnen.

 

Beurteilung

Gesamtnote: 8,05

Reiteigschaften8,01
Tölt8,5
Trab7,5
Pass7,5
Galopp8
Charakter, Gehwille8
Form8
Schritt8,5
Langsamer Tölt8
Langsamer Galopp8
Exterieur8,11
Kopf8,5
Hals-Wid.-Sch.8
Rückenli.-Kruppe7,5
Prop.8,5
Gliedmaßen8
Stellung7
Hufe9
Mähne, Schweif6,5

Stammbaum

VV: Keilir frá Midsitju

V: Álfasteinn frá Selfossi

VM: Álfadis frá Selfossi

Ás frá Vísindahofi IS2007101194

MV: Orri frá Þufu

M: Fantasía frá Feti

MM: Ísafold frá Sigríðarsstöðum

Abstammung weitere Infos

Ás‘ Vater: Álfasteinn frá Selfossi

Álfasteinn frá Selfossi ist ein beeindruckender Fünfgänger mit toller Scheckung. Seine Abstammung ist hervorragend. Er wurde 2007 in Island geprüft und erhielt eine Gesamtnote von 8,54.
Er ist bereits einer der erfolgreichsten Vererber der heutigen Zeit. Sein bekanntester Nachkomme ist sicherlich der Hengst Spuni frá Vesturkoti, der derzeit weltweit höchstbeurteilste Hengst.

Ás Mutter: Fantasia frá Feti

Fantasia frá Feti ist eine Orri-Tochter, die vierjährig Elite geprüft wurde. Sie hat selbst drei Elite geprüfte Nachkommen und einige hochgeprüfte Vollgeschwister wie z. B. Ludwig frá Feti (8,51), Álaborg frá Feti (8,25) und Árni-Geir frá Feti (8,23).

Deckinformationen

Deckgebühr

800,- €

Deckstationen

Auf Anfrage zu Verleihen.

Stutenanmeldung

Download Stutenanmeldung (PDF, 160 KB)

Videos